>Weichgepäck: Koffer, Trolleys, Reisetaschen & Co für mehr Flexibilität
Weichgepäck: Koffer, Trolleys, Reisetaschen & Co für mehr Flexibilität2018-03-01T11:43:15+00:00

Weichgepäck: Koffer, Trolleys und Reisetaschen für mehr Flexibilität

Mit Weichgepäck gewinnen Sie enorm an Flexibilität, denn Weichschalenkoffer, Trolleys, Reisetaschen und Rucksäcke aus weichem Material können fast überall bequem verstaut werden. Welche Vorteile Ihnen Weichgepäck darüber hinaus bietet, verrät Ihnen unser kleiner Ratgeber – und ein paar interessante Angebote rund um das praktische Reisegepäck stellen wir Ihnen natürlich auch vor. Viel Spaß beim Lesen!

Vorteile und Eigenschaften von Weichgepäck

Weichgepäck gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen, beispielsweise als Trolley, Koffer oder Reisetasche in Handtaschen-, Handgepäck- oder Reisegepäckgröße. Entscheidend ist das verwendete Material, bei dem es sich stets um einen weichen Stoff handelt. Dies kann zum Beispiel Nylon sein oder bei teureren Modellen auch Leder. Der größte und wichtigste Vorteil eines Weichschalenkoffers ist seine hohe Flexibilität: Der weiche Stoff lässt sich dehnen, sodass Sie das eigentliche Packvolumen Ihres Trolleys bei Bedarf erweitern können.

Typisches Weichgepäck sind Reisetaschen, Rucksäcke, Umhängetaschen, Kulturbeutel, Laptoptaschen und Handtaschen. Ein weiterer Vorteil ist das niedrige Eigengewicht – dadurch sind auch große Koffer in Bus und Bahn ganz leicht zu handhaben und zu verstauen. Das gilt natürlich auch für das Flugzeug, sofern die zulässigen Höchstmaße für Kabinengepäck nicht überschritten werden. Der Zugriff auf den Inhalt geht ebenfalls einfach vonstatten und benötigt vor allem relativ wenig Platz: Im Gegensatz zu herkömmlichen Hartschalenkoffern müssen Sie Ihr Weichgepäck nicht vollständig aufklappen, sondern können einfach den Deckel öffnen. Ideal, wenn Sie nur schnell ein Teil Ihres Gepäcks herausholen wollen! Einziger Haken: Weichgepäck ist materialbedingt etwas empfindlicher als Gepäckstücke mit harter Schale, weshalb beim Kauf je nach Einsatzzweck auf eine wasserunempfindliche Oberfläche und eine angemessene Robustheit geachtet werden sollte.

Weichgepäck zeichnet sich aus durch:

  • eine hohe Flexibilität

  • ein niedriges Leergewicht

  • einen geringen Platzbedarf

  • eine mittlere Robustheit

  • ggf. wasserabweisende Eigenschaften

Die wichtigsten Hersteller von Weichgepäck

Nicht alle großen Kofferproduzenten haben auch hochwertiges Weichgepäck im Angebot, doch auf die folgenden Hersteller können Sie unserer Meinung nach immer vertrauen:

Samsonite

Samsonite wurde nach dem antiken Heroen Samson benannt und in den USA gegründet, um edle Gepäckstücke zu produzieren. Diesem Prinzip blieb man auch treu, als das Unternehmen nach Europa übersiedelte – heute liegt der Sitz in Luxemburg. Ob für den Business Trip oder die private Urlaubsreise: Samsonite ist die erste Wahl, wenn es um komfortables Reisegepäck in attraktiver Optik geht.

Bree

Vor 45 Jahren gründeten der Designer Wolf Peter Bree und seine Frau Renate in Hannover die BREE COLLECTION. Das Ziel ist die Produktion von hochwertigen Gepäckstücken in modernem Design und aus innovativen Materialien. Anfangs war das vor allem Naturleder, inzwischen setzt Bree auch auf Nylon. Handtaschen für Damen, zeitlos designte Umhängetaschen und natürlich diverse Arten von Reisegepäck wie zum Beispiel Bordtrolleys gehören heute zum umfangreichen Portfolio.

Titan

Die Marke Titan kommt aus Hamburg und bietet Ihnen Gepäckstücke jeder Art in exzellenter Qualität. Ganz egal, ob Sie nur einen neuen Rucksack für den Business Alltag oder für kurze Ausflüge brauchen, ob Sie einen kleinen Koffer oder Trolley als Handgepäck suchen oder ob Sie einen größeren Reisekoffer benötigen: Bei Titan werden Sie gewiss fündig!

Stratic

Stratic kommt von Stratosphäre und will damit auf die Leichtigkeit anspielen, mit der Sie die Taschen der Marke aufnehmen können. Das Familienunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main überzeugt inzwischen in der 3. Generation Kunden auf der ganzen Welt mit innovativen und clever konzipierten Gepäckstücken.

Weitere bekannte Hersteller:

  • Travelite
  • Saxoline
  • American Tourister
  • Eminent
  • Fabrizio
  • Delsey

Allgemeine Tipps und Hintergrundinformationen

Welche Art von Weichgepäck Sie benötigen, hängt natürlich von Ihren persönlichen Präferenzen und dem gewünschten Einsatzbereich ab. Grundsätzlich sind die Regeln für Kabinengepäck immer dieselben, bei einem Kabinentrolley aus weichem Stoff müssen Sie sich allerdings meist keine Sorgen um das Höchstgewicht machen. In Bezug auf das Design gibt es alles, was Sie sich wünschen: Bunte Muster für den Familienurlaub sind ebenso erhältlich wie ein schlichtes Rot oder Schwarz für den Business Trip. Übrigens: Falls Sie sich für Laptoptaschen aus weichem Material entscheiden, sollten Sie auf eine optimale Polsterung sowie auf einen sicheren Transport achten – gerade sensible Elektronik ist sehr stoß- und feuchtigkeitsempfindlich. Für die Nutzung als Bordtrolley empfehlen wir Ihnen einen Spinner mit vier Rollen – damit kommen Sie auch im Flugzeug bestens zurecht. Ob Spinner oder Upright ist aber letztlich auch eine Frage Ihrer persönlichen Vorliebe. Wichtig ist, dass Sie sich mit Ihrem Gepäckstück wohlfühlen. Vielleicht ist unter den folgenden Vorschlägen ja bereits Ihr neuer Favorit dabei?

Unsere Top 3

Angebot
Travelite Notebook Koffer mit Rollen, schwarz (Schwarz) - 2047667
  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Artikeltyp: Weichgepäck
  • Außenausstattung: Außentaschen
  • Außenmaße: 42 x 27 x 32 x 67 cm
  • Gewicht: 3,5 Kg

Travelite Notebook Koffer mit Rollen

Er sieht gut aus, wiegt nicht viel und ist fast so klein wie ein Handgepäckstück: Wenn Sie nicht gerade einen Kabinentrolley suchen, ist der Travelite Notebook-Koffer eine tolle Empfehlung zum fairen Preis. Aus weichem Polyester gefertigt, bewegen Sie ihn auf 2 Rollen in jede gewünschte Richtung, hinter dem Reißverschluss verbirgt sich ein geräumiger Stauraum mit einem Fassungsvermögen von 94 Litern.

Elephant Trolley XXL

Ganz so groß wie ein Elefant ist der Trolley zwar nicht, aber das Etikett XXL hat er sich redlich verdient: Satte 120 Liter fasst die Hülle aus Polyester. Damit Ihnen der vollgepackte Reisekoffer nicht zu schwer wird, können Sie ihn mittels Ausziehgriff bequem auf zwei Rollen hinter sich herziehen. Ein komfortables Wäschefach sorgt für zusätzliche Ordnung.

Angebot
HAUPTSTADTKOFFER - Tiergarten - Reisetasche mit Rollen Trolley-Tasche Reisekoffer mit geräumigem Hauptfach, 77 cm, 108 Liter, Braun Lederoptik
  • GROSSURLAUB: Geräumiger Reisekoffer mit den Maßen 77 x 41 x 38 cm (HxBxT) für extra viel Gepäck. Das Weichgepäck im Leder-Look ist mit seinen 108 Liter Volumen optimal für größere Reisen geeignet
  • BESONDERS PRAKTISCH: Dank abnehmbarem Schultergurt lässt sich die Reisetasche bei Bedarf ganz locker über der Schulter tragen. Zwei Leichtlaufrollen garantieren einen hohen Rollkomfort
  • KOMFORTABLES HANDLING: Einfaches Handling der Trolley-Tasche durch geringes Eigengewicht (2,8 kg) und obere Tragegriffe. Der stufenverstellbare Teleskop-Griff aus eloxiertem Aluminium garantiert komfortables Ziehen
  • MATERIAL: Die weiche Oberfläche aus Polyester (PES) ist pflegeleicht, strapazierfähig und feuchtigkeitsabweisend
  • PERFEKTE ORDNUNG: Der Inhalt der Taschentrolleys lässt sich im Bodenfach übersichtlich anordnen. Ein seitliches Innenfach sowie eine von außen zugängliche Seitentasche mit Reißverschluss bietet zusätzlichen Stauraum

Hauptstadtkoffer Tiergarten Reisetasche mit Rollen

Ein großformatiger Reisekoffer aus Polyester mit 2 Rollen und Reißverschluss. Falls Sie ihn einmal nicht schieben oder ziehen wollen, können Sie ihn dank des abnehmbaren Schultergurts auch ganz einfach über der Schulter tragen. 108 Liter Fassungsvermögen machen das Modell Tiergarten nicht nur für Kurztrips und Wochenendausflüge zum idealen Reisebegleiter, sondern auch für einen längeren Urlaub.

Letzte Aktualisierung am 18.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API